Besuch der Volksschule Prießnitzgasse

Am Dienstag, 20.Juni, gab es für die Kinder der 4c Volksschule Prießnitzgasse ein besonderes Highlight zum Abschluss ihrer Volksschulzeit.

Sie wurden vom FMBC-Austria auf den Flugplatz nach Harmannsdorf eingeladen.

Dort wartete ein buntes Programm auf sie. Außergewöhnliche Flugmodelle konnten bewundert werden, …

die ersten Flugversuche auf dem Simulator gemacht werden …

und sogar die ersten Flugerfahrungen beim Lehrer-Schüler-Fliegen mit Hilfe engagierter Piloten erworben werden.

Nachdem die Kinder ihr Wissen über das Fliegen bei einem Quiz beweisen konnten gab es für alle Wurstsemmeln und Getränke zur Stärkung.

Dieses eindrucksvolle Erlebnis wird eine schöne Erinnerung bleiben.

Herzlichen Dank an den Landessektionsleiter Ludwig S., der den Transport finanziert hat, an den Obmann Martin G. für die Ermöglichung des Events, an Franz M. für die suuuper Organisation, an Christl S. für die gute Verpflegung und natürlich an alle Piloten und helfenden Hände !